11.07.2013

Europaschule Erkelenz offiziell rezertifiziert!

Nun ist es offiziell bestätigt: Nach einem Besuch unserer Schule im Mai erhielten wir heute die Rezertifizierungsurkunde als Europaschule in NRW für weitere fünf Jahre.

Im Schreiben des Ministeriums für Schule und Weiterbildung heißt es zur Erläuterung: „Wir freuen uns, dass dieser Besuch bestätigt hat, dass Ihre Schule die Kriterien einer Europaschule weiterhin erfüllt, darüber hinaus sogar in einigen Bereichen die Europaarbeit vertieft wurde.″

Und die nächsten Europa-Projekte sind schon in der Vorbereitung:

Im kommenden Schuljahr wird für die Klassen 6 ein bilinguales Modul Deutsch-Englisch im Fach Erdkunde eingeführt. Spielerisch und ohne Druck wird hier die Zweisprachigkeit umgesetzt. Die fremdsprachlichen Leistungen fließen nicht in die Bewertung ein. Interessenten hierfür können sich noch im Sekretariat melden.

Für den Zeitraum von 2013-2015 nehmen wir gemeinsam mit Schulen anderer europäischer Länder an Comenius-Förderprojekten teil. Wir wurden gleich bei beiden Projekten, um die wir uns beworben hatten, berücksichtigt.

Projekt 1: Game paths to the maths (Antragstellerin: Nese Demirdag)

Projekt 2: Réagir pour l´avenir (Antragsteller: Martha Schrader, Dominique Pierre).

Im April 2014 erwarten wir dann unsere Projektpartner aus Frankreich, Spanien, Polen, Rumänien und der Türkei an unserer Schule.

.

Wir sind Europa!

Als zertifizierte Europaschule fördern wir in besonderer Weise die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Themenschwerpunkt Europa in allen Unterrichtsfächern. Auch in Form von Projekten und durch die Teilnahme an Wettbewerben weiten wir den Blick über das nähere Lebensumfeld hinaus. Unterstützt werden wir dabei von zahlreichen außerschulischen Partnern, wie z.B. von den Juniorteams der Landeszentrale für politische Bildung.

So vermitteln wir ein europabezogenes Wissen und Kenntnisse zur Verschiedenheit der europäischen Kulturen und ihrer Werte. Toleranz und Achtung gegenüber dieser Vielfalt bei Wahrung der eigenen kulturellen Identität ist uns ein wichtiges Anliegen.

Zudem befähigen wir unsere Schüler in besonderem Maße zur fremdsprachlichen Kommunikation und zur Zusammenarbeit auf internationaler Ebene.

 

08.07.2013

Einladung zum Arbeitskreis Europa

Der Arbeitskreis zur Organisation von Aktivitäten rund um das Thema Europa sucht auch für das kommende Schuljahr interessierte Eltern zur Mitarbeit. So werden auch 2014 wieder Europatage im März und im Mai an unserer Schule durchgeführt. Termine finden nach Absprache statt. Los geht´s nach den Sommerferien.

Interessenten können sich bei Frau Schrader oder bei Herrn Pierre unter Tel.02431/2905 oder über die Schulpflegschaft melden.

 

Unsere Kooperationen mit zertifizierten Europaschulen:

  • Franziskus-Schule Erkelenz & Houverath
  • Berufskolleg Südstadt in Köln