Klassenfahrten

An der Europaschule Erkelenz führen wir kostengünstige Fahrten mit Pfiff durch. Klassenfahrten und Ausflüge stärken die Klassengemeinschaft, verbessern das Lehrer-Schüler-Verhältnis und sorgen für ein gutes soziales Klima. Auch sind sie wie geschaffen für fächerübergreifendes, projekt- oder erlebnisorientiertes Lernen. Dadurch verbessert sich die Lernmotivation häufig spürbar.

In der Regel werden im 7. und im 10. Schuljahr mehrtägige Klassenfahrten unternommen.

Eintägige Exkursionen in die nähere Umgebung werden in allen Jahrgangsstufen durchgeführt.

Aus der Unterrichtsarbeit erwachsen häufig auch Theater-, Konzert-, Kinobesuche oder andere schulbegleitende Aktivitäten außerhalb der Unterrichtszeit.

Die ein- und mehrtägigen Klassenfahrten der bilingualen Klassen führen vorwiegend in den französischsprachigen Raum.